Artikel mit dem Tag "AlternativeFinanzierung"



11. September 2016
Patrik Gisel, Chef der Raiffeisen-Gruppe, hat kürzlich die Lockerung der Vergaberichtlinien für Hypotheken gefordert. Er begründet seine Forderung mit der Tatsache, dass junge Familien keine Chance auf den Erwerb eines Eigenheims haben. In ihrem NZZ-Kommentar vom 10. September 2016 widerspricht Andrea Martel dieser Forderung. Einerseits erachte ich die Forderung von Patrik Gisel als grundsätzlich gerechtfertigt. Andererseits sind die Bedenken von Andrea Martel ebenfalls korrekt.
25. März 2016
Schauen Sie sich das interessante Video des Investment Punks an. Es geht um die Nullzinspolitik der EZB und die damit verbundenen Auswirkungen u.a. auch auf Immobilien und Vermögen. Video siehe unten Homepage Investment Punk
15. März 2016
Während Immobilien-Crowdlending/Crowdinvesting in den USA bereits seit 2013 in aller Munde ist, hat diese alternative Finanzierungs- und Investierungsform in der Schweiz erst Ende des letzten Jahres Fuss gefasst. Die tiefen Suchkosten im Vergleich zur Direktanlage, gepaart mit der Freiheit, die Liegenschaft individuell auswählen zu können, machen Crowdlending/Crowdinvesting sowohl für institutionelle als auch für Kleinanleger interessant. Für Letztere bestehen aufgrund des geringen...