Artikel mit dem Tag "Markt"



11. September 2016
Patrik Gisel, Chef der Raiffeisen-Gruppe, hat kürzlich die Lockerung der Vergaberichtlinien für Hypotheken gefordert. Er begründet seine Forderung mit der Tatsache, dass junge Familien keine Chance auf den Erwerb eines Eigenheims haben. In ihrem NZZ-Kommentar vom 10. September 2016 widerspricht Andrea Martel dieser Forderung. Einerseits erachte ich die Forderung von Patrik Gisel als grundsätzlich gerechtfertigt. Andererseits sind die Bedenken von Andrea Martel ebenfalls korrekt.
06. Mai 2016
Der Immobilienmarkt in der Schweiz weist etwas weniger Risiko auf, wie ein Index des Hypothekenvermittlers Moneypark zeigt. Der sogenannte Real Estate Risk Index (RERI) von Moneypark sank im ersten Quartal leicht auf 3,0 von 3,3 Punkten. Die Entspannung sei auf den nur noch moderaten Preisanstieg von Wohneigentum zurückzuführen sowie auf die nach wie vor intakten Konjunkturerwartungen und die immer noch tiefe Arbeitslosigkeit, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag. Der Immobilienmarkt...

21. April 2016
Gemäss Wüest & Partner und Fahrländer stagnieren oder sinken im Durchschnitt die Mieten in der Schweiz.